Traditionell oder Digital?
Der Pinsel oder die Maus?
Ein Leinwandbild oder ein Wallpaper?Der Start in mitreißende Gedanken rund um das neue, gespaltene? Zeitalter der Kunst startet auf den Blog von kaoztainment.com. In einem Gastbeitrag, https://kaoztainment.com/stirbt-die-klassische-kunst-aus-gedanken-einer-kuenstlerin/ schreibe ich über die traditionelle Kunst, inwieweit sie unsterblich sein könnte, oder von der digitalen Kunst verdrängt wird.
Dieser Beitrag ist ein Startschuss in eine spannende Kooperation mit dem Designer Steve von Kaoztainment, der in seinem Folgegastbeitrag „Digitale Kunst- gibt es sowas“, https://kaoztainment.com/digitale-kunst-gibt-es-sowas-gedanken-eines-designers/  uns auch an seinen Gedanken darüber teil haben lässt.

Ich denke wir werfen da ein sehr wichtiges Thema auf, was viele Künstler beschäftigt/ beschäftigen wird. Die Kunst verändert sich, das ansehen der Künstler ebenfalls- was wird uns in der Zukunft erwarten?

Ich möchte hier gar nicht soviel vorweg nehmen- schaut gerne auf Kaotainment.com vorbei und seid dabei, wenn ich mit Steve genau dieser Thematik auf den Grund gehe:)

An dieser Stelle darf ich auch ein besonderes Projekt anteasern. Am Donnerstag, 29.03.2018, erscheint ebenfalls auf Steves Website dazu passend ein Podcast, bei dem auch ich mit von der Partie bin. Wir sprechen über die Unterschiede zwischen der Digitalen Kunst und der Traditionellen- und auch über die Zukunft, und die Ähnlichkeiten dieser Kunstrichtungen.
Sind die Wege zu dem Kunstwerk denn wirklich so verschieden?
Alle Gedanken und Analysen erfährst Du im Podcast:)

Alles Liebe,
eure Elena

Über die Autorin

Ich heiße Elena Baron und teile mit Dir Allerlei von mir.:) Hier liest Du über über die Entstehung meiner Bilder, Gedanken zu meiner Malerei. Ebenfalls teile ich meine Torten, Rezepte, Gesundheitstipps und Erfahrungen mit Dir. Begleite mich gerne und sei dabei!

https://www.youtube.com/ElenaBaron