Hallo ihr Lieben!

Heute backe ich mit euch eine Malakofftorte. Dazu verwende ich unser Familienrezept und schreibe euch jeweils die vegane, glutenfreie und nicht vegane Variante auf.:)

Das Video dazu:

 

Die Zutaten:

150g Butter /oder veganeMargarine

150g Zucker / oder Birkenzucker, Rohrohrzucker, Kokosblütenzucker

100g geriebene Mandeln

4 Eidotter (bei der nicht veganen Variante)

100ml Sahne/ Sojasahne/ vegane Sahne

Cognac und oder Rum

Orangensirup, Orangensaft oder Abrieb einer Orange

Biscotten (Löffelbiscuit) oder einen veganen, glutenfreien Biscuitteig

Anleitung:

In einer Rührschüssel wird die Sahne oder vegane Sahne steif geschlagen. In einer weiteren Schüssel wird die Butter oder vegane Magarine aufgeschlagen. Nun werden Zucker, Mandeln, Cognac/Rum dazu gemischt. Bei der nicht -veganen Variante können nun 4 Eidotter über einem Wasserbad aufgeschlagen und dann untergemengt werden, ist aber für die Torte nicht unbedingt notwendig.

Nun werden die Sahne und die restliche Creme vermischt.

In einer Backform werden nun wie in dem Video gezeigt abwechselnd in Rum/Orangensirup getränkte Löffelbiscuits oder Buiscuitböden mit der Creme geschichtet. Die Torte muss kühl gestellt werden und kann mit aufgeschlagener Sahne und Früchten wie Mandarinen und Ananas garniert werden. Oder  wie in meinem Fall kann man die Torte auch mit Kakao bestreuen- das ist je nach Geschmack und Wahl optional.

 

 

Alles Liebe,

eure Elena

Über die Autorin

Ich heiße Elena Baron und teile mit Dir Allerlei von mir.:) Hier liest Du über über die Entstehung meiner Bilder, Gedanken zu meiner Malerei. Ebenfalls teile ich meine Torten, Rezepte, Gesundheitstipps und Erfahrungen mit Dir. Begleite mich gerne und sei dabei!

https://www.youtube.com/channel/UCGimRzEk-V74yM0QhUjAlWg